Secret Circle - Brennende Sehnsucht von Amanda Frost - Rezension

06:00

Mit "Secret Circle - Brennende Sehnsucht" hat Amanda Frost den dritten Teil ihrer Secret Circle Reihe veröffentlicht.

Kurzbeschreibung:
Diese Männer sind reich, mächtig und haben sich zusammengetan, um die Welt zu beherrschen. Kein Außenstehender darf jemals von ihrer Existenz erfahren. Aber was, wenn man sich plötzlich zwischen Liebe und Pflichterfüllung entscheiden muss?

Nachdem die Schauspielerin Emily Quest ein Millionenangebot für einen Hollywood-Blockbuster angenommen hat, erhält sie plötzlich Morddrohungen. Wie gut, dass David Stark, das neueste Circle-Mitglied, nicht bloß ihr höchster Boss, sondern obendrein ein ausgezeichneter Einzelkämpfer ist. Ohne ihr seine wahre Identität zu offenbaren, stellt er Emily unter seinen persönlichen Schutz.
Allerdings hat er nicht damit gerechnet, dass er sich schon bald zu der smarten Schauspielerin hingezogen fühlt. Aber wie wird sie reagieren, sollte sie irgendwann die Wahrheit über ihn erfahren?

Meinung:
Dieses Cover ist wieder genauso schön und schlicht wie die anderen der Serie und passt sich somit perfekt in die Reihe ein.
In diesem Teil geht es um Emily Quest, die Schwester von Brandon, die wir im zweiten Band schon etwas kennen lernen konnten. Nachdem sie die Hauptrolle in einem Hollywood-Blockbuster bekommen hat, bekommt sie Drohbriefe wodurch sich das neue Circle-Mitglied und bester von Freund von Brandon als ihr Bodyguard zur Verfügung stellt. David ist aber nicht nur ein ausgezeichneter Einzelkämpfer, sondern auch ihr oberster Boss, was er ihr aber verheimlicht. Als sich beider näher kommen, wird diese Lüge zu einem großen Problem.
Die Autorin hat mich mit diesem Roman wieder gefesselt. Sie weiß es, wie man die Spannung stetig steigert und es dem Leser schwer macht mit dem Lesen aufzuhören. Die Charaktere der Haupt- wie auch der Nebenprotagonisten sind wunderschön und sehr authentisch ausgearbeitet. Die Handlung besticht sowohl durch humorvolle, als auch erotische und spannende Momente wodurch dieses Buch ein absolutes Lesevergnügen ist.

Fazit:
Ein emotionaler und spannender dritter Teil der Reihe. Ich hoffe, dass wir noch mit weitern Teilen rechnen dürfen. 

Weiter Informationen über die Autorin findet ihr auf ihrer Homepage und auf Facebook.

0 Kommentare

Blog-Archiv

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *