Stürmische Liebe. Lichterzauber und verlockende Aussichten von Emily Frederiksson - Rezension

06:00

Mit "Stürmische Liebe. Lichterzauber und verlockende Aussichten" hat Emily Frederiksson das Finale der Stürmische Liebe Reihe veröffentlicht.

Kurzbeschreibung:
 Jonas, Matti, Chris & Oliver - die Hamburger Jungs haben die Liebe ihres Lebens gefunden. Oder etwa nicht? Die Vergangenheit prägt die Gegenwart und manche Dinge lassen sich niemals ändern. Chris hat viel zu lange geschwiegen und Lillys Pläne bringen ihn an seine Grenzen. Bei Oliver und Nele hingegen sorgen unausgesprochene Wünsche für reichlich Verwirrung. Und dann sind da ja noch die beiden Cousins Jonas und Matti, die gemeinsam mit ihren Frauen Sophie und Hannah versuchen, die richtige Balance zwischen Familie und Job zu finden. Inmitten eines atemberaubenden Winterwunderlands kommt es am verschneiten Ostseestrand zum explosiven Finale der "Stürmische Liebe" Reihe. Was passiert, wenn der Alltag die knisternde Stimmung zerstört und kleine Geheimnisse für Misstrauen sorgen?


In der „Stürmische Liebe“ - Reihe sind folgende Ostsee - Liebesromane erschienen:
1. Mousse au Chocolat & andere Katastrophen
2. Cocktails & allerlei prickelnde Momente
3. Losglück & wunderbare Irrtümer
4. Seepferdchen & überaus verrückte Zufälle
5. Lichterzauber & verlockende Aussichten

Alle Liebesromane von Emily Frederiksson können unabhängig voneinander gelesen werden.

Meinung:
Schönes Cover, das in die Buchreihe passt und deutlich zeigt, dass es in diesem Buch um den Jahreswechsel geht, den alle vier Paare aus den vorherigen Büchern gemeinsam begehen. Das hat mir sehr gut gefallen, da man so noch wieder etwas aus den Leben der Paare erfährt. Allerdings ist durch den beruflichen Stress, unausgesprochenen Plänen und Wünschen die Harmonie gestört. Werden die Freunde es schaffen?
Dieses Finale ist wirklich sehr spannend und explosiv. Emily Frederiksson hat mich mal wieder mit ihrem flüssigen, emotionalen und wunderschönen Schreibstil auf eine Achterbahn der Gefühle mitgenommen, der mich für eine Zeit den Alltag hat vergessen lassen.
Es ist schön zu erleben, wie die Freunde zusammen halten, sich Halt geben und für einander da sind. Genau das wünscht sich jeder.
Wie wir es von Emily Frederiksson gewohnt sind, hat auch diese Story Drama, Verwirrungen und ganz viel Romantik, mit der sie es immer wieder schafft mich zu verzaubern und mit einem "Hach-Schmacht-Gefühl" zurück zu lassen.

Fazit:
Spannendes, emotionales und explosives Finale eine wunderbaren Reihe. Freue mich schon auf weiter Bücher der Autorin. Meine absolute Leseempfehlung!

Weiter Informationen über die Autorin findet ihr auf ihrer Homepage und auf Facebook.


0 Kommentare

Blog-Archiv

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *