Jagd auf alte Freunde und neue Feinde (Team I.A.T.F. 2) - Rezension

06:00

Heute habe ich für euch die Rezension zu "Jagd auf alte Freunde und neue Feinde (Team I.A.T.F. 2)" von Tanja Hagen

Kurzbeschreibung:
Das Team I.A.T.F versucht gemeinsam mit der enttarnten Undercover-Agentin Liv Andrews eine Waffenlieferung zu verhindern, die tausende Menschen das Leben kosten könnte. Der benötigte Black Hawk fordert dem Piloten Jamain Sawyer alles ab, während ein Söldner blutige Spuren hinterlässt und die Emotionen zwischen den Elitesoldaten hochkochen.

Meinung:
Das Cover ist wieder toll und so passend zu der Geschichte.

Diesen zweiten Teil habe ich mit Sehnsucht erwartet und ich wurde nicht enttäuscht. Er hat mich wieder total begeistert.
Was ich besonders toll finde ist, das man auch im zweiten Teil noch mehr von Yvy und Sy erfährt, die mich einfach nicht losgelassen haben. Das neue Paar in dieser Geschichte die Undercover-Agentin Liv Andrews und der Pilot Jamain Sawyer ist auch einfach toll. Aber die Liebesgeschichten der beiden Paare ist natürlich nicht das wichtigste in diesem Buch. Der neue Einsatz des I.A.T.F. Teams, in dem sie eine Waffenlieferung verhindern sollen, verlangt dem Team alles ab. Kommen sie heil aus dem Einsatz zurück. Lest selbst.

Wie bereits im ersten Teil hat mich auch dieser Teil wieder in seinen Bann gezogen und ich bin wieder in die Welt des Teams abgetaucht.

Vielen Dank für diese tollen Lesestunden.

0 Kommentare

Blog-Archiv

Kontaktformular

Name

E-Mail *

Nachricht *